News

Dorothea Herbert

Zeigt sich am  Nationaltheater Mannheim in einer Operettengala von einer ganz anderen Seite. Premiere: 15. Mai 2021.Weitere Vorstellungen: 23. Mai 2021 und 25. Juli 2021

Nach ihrem erfolgreichen Debüt als Sieglinde in „Die Walküre“ am Theater Krefeld Mönchengladbach folgen nun weitere Vorstellungen: 09. / 17. / 19.06.2021

Emily Hindrichs

In “Faust”, der überarbeiteten Fassung von Charles Gounod wird Emily Hindrichs die Marguerite spielen. Weitere Vorstellungen mit Frau Hindrichs sind an der Kölner Oper zu sehen am 28. / 30. Mai 2021 und 24. Sowie am 26. Juni 2021.

Magdalena Hinterdobler

In der Inszenierung “Norma” an der Oper Leipzig tritt Magdalena Hinterdobler als Adalgisa am 28. März auf sowie am 02. / 03. / 09.04.2021 auf.

 

Die Oper Leipzig wird anstatt der geplanten Vorstellungen  von Rheingold, Walküre, Siegfried und Götterdämmerung den Loriot „Ring an einem Abend” mit allen  Hauptdarstellern auf die Bühne bringen und streamen. Magdalena Hinterdobler  ist als Ortlinde/Walküre und als Woglinde/ Siegfried  zu erleben. Vorstellungen: 16. (streaming), 17., 18. April 2021

 

An der Oper Leipzig wird “Carmen” gespielt!
In der Rolle der Micaela ist Magdalena Hinterdobler am 02.05.2021 in der Premiere zu sehen. Weitere Vorstellungen sind am: 23. / 24.05.2021 und am 05.06.2021

 

In der "Zauberflöte" bezaubert uns Magdalena Hinterdobler in der Rolle der 1. Dame an folgenden Terminen im Mai: 15. / 16. / 29.05.2021 und im Juni: 26. Und 27.06.2021.
Es sind auch noch Gastspiele im Juli geplant

Daniela Köhler

Im “Rosenkavalier” singt Daniela Köhler die Leitmetzerin
an der Bayrischen Staatsoper in München.
Online Premiere findet am 21.03.2021 um 15:30 Uhr statt.
Video on demand ist am 23. März zu sehen.
Die Vorstellungen am 24./28./31. März sind Corona bedingt abgesagt. Die Vorstellung am 03.04.2021 um 17:00 Uhr steht zur Disposition.

 

Die Oper Leipzig wird anstatt der geplanten Vorstellungen  von Rheingold, Walküre, Siegfried und Götterdämmerung den Loriot „Ring an einem Abend” mit allen  Hauptdarstellern auf die Bühne
bringen und streamen. Daniela Köhler ist als Siegfried-Brünnhilde zu erleben.
Vorstellungen: 16. (streaming), 17., 18. April 2021

 

Wird in einem Gala-Konzert zu Ehren des 80. Geburtstag von Maestro Taijiro Iimori mit dem  Tokyo City Philharmonic Orchestra  ihr Japan-Debüt  als Brünnhilde.
Vorstellung: Bunka Kaikan Hall, Toyko, 16. Mai 2021

Sebastian Pilgrim

Am  13.03.2021 steht an der Oper Leipzig  “Lohengrin”  in einer verkürzten Fassung an.
Sebastian Pilgrim gibt sein Debüt als König Heinrich. Zu sehen im Livestream am 13.03.2021, 18.00.

 

Eine Woche später ist Sebastian Pilgrim in einem weiteren Rollendebüt als La Roche in “Capriccio” zu erleben. Die konzertante Aufführung der Leipziger Oper  wird am 20.03.2021, 18.00,  gestreamt.

 

Die Oper Leipzig wird anstatt der geplanten Vorstellungen  von Rheingold, Walküre, Siegfried und Götterdämmerung den Loriot „Ring an einem Abend” mit allen  Hauptdarstellern auf die Bühne bringen und streamen. Sebastian Pigrim ist als Hagen zu erleben. Vorstellungen: 16. (streaming), 17., 18. April 2021

 

Gibt sein Debüt als Steffano Colonna in  “Rienzi, der Letzte der Tribunen” an der Oper Leipzig. Aufführungstermine: 19.  und 23. Juni 2021.

Oleksandr Pushniak

Corona verhindert das Debut in der Titelrolle des Holländers in der Inszenierung
"Der fliegende Holländer" an der Deutschen Oper Berlin.
Die geplanten Vorstellungen am 07. / 18.03.2021 wurden komplett abgesagt.
Olexsandr Pushniak wird daher leider nicht als Holländer in Berlin zu sehen sein.

Sayaka Shigeshima

gab im März ihr sehr gelungenes Debüt als Komponist in der aufregenden Neuproduktion von ‘Ariadne auf Naxos’ am Nationaltheater in Weimar.
Vorstellungen: 11 & 18 April / 2 & 24 Mai / 7 Juni 2020
WEGEN CORONA ABGESAGT

Gibt als Carmen ihr Debüt am Nationaltheater Weimar am 08.05.2021.

Jonathan Stoughton

Die Oper Leipzig wird anstatt der geplanten Vorstellungen  von Rheingold, Walküre, Siegfried und Götterdämmerung den Loriot „Ring an einem Abend” mit allen  Hauptdarstellern auf die Bühne bringen und streamen. Jonathan Stoughton ist als Götterdämmerungs-Siegfried  zu erleben. Vorstellungen: 16. (streaming), 17., 18. April 2021

Bevor der englische Tenor durch Corona verhindert seine deutsches Debüts als Erik, Siegmund, Siegfried, Parsifal und Stolzing in Mannheim geben konnte, wied er als Einsiedel in der Neuproduktion von  Hartmanns “Simplicius Simplicissimus“ debütieren.
Premiere: 22. Mai 2021. Weitere Vorstellungen am Nationaltheater Mannheim sind geplant.

Elisabeth Teige

Ist wieder in ihrer Paraderolle als Senta in „Der fliegende Holländer“ am 22. Mai 2021 an  der Deutschen Oper Berlin zu sehen. Ein zusätzlicher Temin ist am 28. Mai 2021 geplant.