Karine Babajanyan

„Karine Babajanyan ist eine glänzende Tosca, überzeugt als eifersüchtige Furie ebenso wie als leidenschaftliche Kämpferin und nervenstrapazierte Diva. Sie verfügt über einen kräftigen und farbenreichen Sopran[…]."

Die edle Stimme der attraktiven armenischen Sängerin berührt als Tosca genauso wie als Manon, Mimì, Ariadne, Cio-Cio-San, Liù, Senta und als temperamentvolle Carmen. 2015 gab sie ihr erfolgreiches Debüt als Elena in der Neuproduktion von Boitos ‚Mefistofele‘ an der Bayerischen Staatsoper und wiederholte diesen Erfolg 2016/17. Zudem ist sie regelmäßiger Gast am Staatstheater Hannover, in Düsseldorf und Budapest. Im Sommer 2017 gab sie als Mimì ihr Debüt beim Puccini-Festival in Torre del Lago. 2018 ist sie in ihren Debüts als Aida in Hannover und als Minnie in ‚La fanciulla del West‘ in Leipzig zu erleben.

Not available!