Marco Di Sapia

„Di Sapia war der heimliche Star des Abends, was er schon bei seinem ersten Auftritt unter Beweis stellte. Neben seinen gesanglichen Qualitäten war es besonders das erlernte schauspielerische Handwerk, durch das das Mitglied der Wiener Volksoper herausstach. So kokettierte er als Don Giovanni nicht nur mit der Mezzosopranistin Cornelia Sonnleithner, [...] sondern auch mit dem Publikum."

Der Italienisch-Österreichische Bariton ist ein Allround-Talent, ein ausgebildeter Schauspieler und vielseitiger Sänger. Er fühlt sich im Deutschen Fach genauso Zuhause wie in der Operette und ist ein gefeierter Danilo an der Volksoper Wien. Er ist die perfekte Besetzung für Faninal, Don Giovanni, Guglielmo, Figaro, Dr. Falke und Eisenstein. In der aktuellen Saison wird Marco Di Sapia unter anderem die Partien des Benozzo (Gasparone) und Paul Wimmer (Der Opernball) übernehmen.

Not available!